Monstermäßige Weihnachten

Kurz vor den Feiertagen melden wir uns noch einmal mit einer kleinen Überraschung! Wer seine Weihnachtsgrüße von unseren kleinen Monstern überbringen lassen möchte, kann sich unsere exklusive Klappkarte herunterladen! Keine Angst, ihr müsst keine Virtuosen im Basteln sein. Unsere kleine Schritt-für-Schritt-Anleitung weist euch den Weg. Alles was ihr braucht sind zwei A4 Blätter (wenn möglich etwas dickeres Papier), eine Schere und ein paar Tropfen Kleber.

Hier die Druckvorlage:

Pop-Up Karte Monstronale01 Pop-Up Karte Monstronale02

 

Anleitung

1.       Vorlagen ausdrucken. Achtet darauf randlos zu drucken, dann müsst ihr weniger schneiden.

2.       Das A4-Blatt teilen und die Monsterchen an der gestrichelten Linie ausschneiden.

3.       Die Karte an der gestrichelten Linie zunächst so falten, dass die bedruckte Seite nach außen zeigt.

4.       Nun die Rechtecke ein-, aber nicht ausschneiden, sodass drei Streifen entstehen.

5.       Die Karte andersherum falten und dabei die zwei Rechtecke nach innen falten.

6.       Beim Aufklappen der Karte sollten euch nun die gefalteten Rechtecke entgegenkommen, wie ein Pop-Up. An diese klebt ihr die Monsterchen mit Kleber oder doppelseitigem Klebeband an. Achtet dabei darauf, dass die Füße nicht über die gestrichelte Linie kommen, sonst werden sie beim Aufklappen abgeknickt.

7.       Zum Schluss klebt ihr noch ein äußeres Blatt als Rückendeckung an.

8.       Weihnachtswünsche nicht vergessen und verschenken! 

 

This post is also available in: EN