Wilde Welten

21. April 2017
11 - 12:30 Uhr
Puschkinhaus, Großer Saal, Kardinal-Albrecht-Str. 6, 06108 Halle (Saale)


Filme erzählen wunderbare Geschichten zum Nachdenken, zum Lachen und zum Freuen, sowohl für ältere Zuschauer, als auch für die Jüngeren. Mit dem Kinderfilmwttbewerb „Wilde Welten“  möchte die Monstronale die besten, speziell für Kinder produzierten Kurzfilme küren und ihnen eine Bühne geben.  Innerhalb des Wettbewerbs werden zwei Preise vergeben: ein Hauptpreis (500€), gewählt durch eine Kinderjury und ein Publikumspreis (300€), der per Abstimmung im Kino durch Stimmzettel ermittelt wird.

Das sind die Nominierten:

Wasserweg für Fische

Mercedes Marro

In einer sternenklaren Nacht blickt Oscar aus seinem Fenster…da springt ein kleiner Goldfisch in eine schmutzige Pfütze. Zwei Katzen liegen dem kleinen Goldfisch auf der Lauer. Oscar hilft dem Goldfisch durch ein rasantes Abenteuer im nächtlichen Lateinamerika.

Spanien | 2016 | Animation | 7:00 Min

Der Mond ist hauptsächlich grau

Hannah Roman

Ein junges Mädchen hat einen großen Traum. Sie will zum Mond fliegen.

USA | 2016 | Animation | 4:34 Min

Rote Linie

Mona Abdollahshahi

Eine Eidechse und eine Schildkröte befinden sich unfreiwillig im Mittelpunkt eines Krieges, geführt von zweierlei unbekannten Seiten. Die Schildkröte kann sie befreien, aber alles hat seinen Preis…

Iran | 2012 | Animation | 8:14 Min

Birdy Wouaf Wouaf

Ayce Kartal

Birdy ist ein liebenswerter Vogel, der von seiner Familie verwöhnt und geliebt wurde. Bis zu dem Tag, als er mit Bellen begann. Sein Vater verbannte ihn von Zuhause. Seitdem verfolgt ihn das Pech. Bis ihm ein quakender Vogel begegnet.

Türkei | 2015 | Animation | 4:00 Min

Jonas und das Meer

Marlies van der Wel

Jonas und das Meer ist ein animierter Kurzfilm über einen Mann der alles dafür tut um seinen Traum zu verwirklichen. Einen Traum den wir alle teilen: einen Ort zu finden, den wir Zuhause nennen können, sogar wenn sich dieser unter Wasser befindet.

Niederlande | 2015 | Animation | 11:30 Min

Abschied

Leon Vidmar

Lovro ist müde und traurig. Er füllt seine Badewanne mit Wasser, Tropfen fallen aus dem Wasserhahn. Wenn sie das Wasser berühren, erinnert sich Lovro an den Tag, an dem er zum allerersten Mal mit seinem Großvater zum Angeln gefahren ist. Er denkt an den Teich an dem sie waren: einen Wurm am Haken, sich in der Leine vom Großvater verheddern, in einem kaputten und alten Auto zum Teich fahren, zum ersten Mal einen Fisch fangen und ihn sterben sehen. Erinnerung und Wirklichkeit werden eins.

Slowenien | 2016 | Animation | 5:51 Min

Unsere wundervolle Natur – Das Chamäleon

Tomer Eshed

“Die Essgewohnheiten des Chamäleons – wie nie zuvor gesehen.”

Deutschland | 2016 | Animation | 3:33 Min

Staub-Freunde

Beth Tomashek, Sam Wade

Staub Freunde ist eine Geschichte über die Freundschaft der beiden Staubhasen Fuzz und Linit, die friedlich unter einer Couch leben. Als eine teuflische Hausangestellte Fuzz mit dem Staubsauger aufsaugt, muss Lint über seine Ängste wachsen und losziehen um seinen Freund zu retten.

USA | 2016 | Animation | 4:04 Min

Haltlos

Cyprien Clement-Delmas

Paul träumt davon mit seinem Vater segeln zu gehen aber durch die Depression verschwindet er buchstäblich vor den Augen seines Sohnes. Die Familie droht auseinander zu brechen und Paul steht vor einer schweren Entscheidung.

Deutschland | 2016 | Animation | 14:27 Min

Der die Wolken zähmte

Nicolas Bianco-Levrin

An der Spitze einer Schlucht lehrt der alte Indianer Flying Shadow dem jungen Nayati die uralte Kunst der Rauchzeichen. Ein Treffen zweier die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die aufgeweckte Junge verärgert den ruhigen Schamanen und schon bald ergibt das ein Desaster.

Frankreich | 2015 | Animation | 4:30 Min